Analyse & Dokumentation

Technische Dokumentation

Umfassende Ein- und Ausgangsanalyse von Ultraschallsonden

Zertifiziert nach ISO 13485

Standard Probe Performance Measurement – SPPM

Vielzweck-Phantom 

Für die Qualitätskontrolle und Wartung von Ultraschallsonden

  • Messung der Eindringtiefe
  • Erfassung nicht-echogener Ziele
  • Bestimmung unterschiedlicher Graustufenziele
  • Geeignet für alle Linear, Phased Array, Convex und TEE Sonden

Live-Test direkt am Ultraschallgerät 

Umfangreiches Portfolio an Ultraschallgeräten aller Hersteller

  • Untersuchung auf Kristallausfälle
  • Prüfung auf Kabelbrüche
  • Testung Farbdoppler, Gewebedoppler, CW-, PW-, M-Mode

Leakage Test

Überprüfung der elektrischen Sicherheit

  • Direkte Messung des Patienten-Ableitstroms
  • Pass/Fail Diagnose
  • Kann unabhängig vom Hersteller für alle Schallköpfe durchgeführt werden

C-10 Probetester

Fehlerstrommessung für TEE Schallköpfe

  • Direkte Messung des Patienten-Ableitstroms
  • Automatisierter Desinfektionsprozess für TEE-Sonden
  • Prüfbericht und Dokumentation des Vorgangs nach jeden Durchlauf

Advanced Probe Performance Measurement – APPM

Capacitance Measurement 

Statusanalyse der Sensorik 

Eine Ultraschallsonde besteht aus sehr vielen Einzelelementen, Koaxialkabel und Leistungselektronik. Bei der Kapazitätsmessung wird die gesamte statische Kapazität vermessen welche Aufschluss über die Alterung und den Zustand der Sonde gibt.

Transmission Crosstalk Measurement 

Messung der Crosstalk Einflüsse

Durch dieses Messverfahren können mögliche Schäden am mechanischen Aufbau der Piezokristalle identifiziert werden. Beispielsweiße können Oxidationsschäden in der Sonde frühzeitig erkannt werden. 

Intrinsic Characteristics Measurement 

Vollumfassende Analyse der inneren Sensorik und Bauteile

  • X (f) Schleifenfrequenzgang
  • X (t) Schleifenzeitantwort
  • S-Loop (f) Breitband-Schleifenempfindlichkeit
  • B (t) Optimales Antriebswellenformsignal
  • S-LC Schleifenempfindlichkeit

Probe Lens Focusing

Erstellung eines vollständigen Fokussierungsdiagramms

  • Messung der charakteristischen Loop-Sensitivity entlang des axialen Abstands
  • Messung Höhenfokus und Divergenz des Ultraschallstrahls durch das akustische Membran

Echo Measurement 

Variable Echosignalanalyse

  • B (t) Referenzantriebssignal
  • V e (t) Echosignal
  • IG e Echoverstärkung
  • RE e (f) Relatives Energiespektrum von Echo
p

Fehleranalyse bei Ultraschallsonden

Die Sonden-Analyse bei ORTNER umfasst ein breites Spektrum an Test- und Analyseverfahren. Dadurch können auch versteckte Mängel am Schallkopf noch rechtzeitig entdeckt werden, bevor diese zu Qualitätsverlusten oder einen Totalausfall führen.

Eine umfassende Analyse sowie eine lückenlose Dokumentation ist die Basis für unsere nach ISO 13485 zertifizierten Reparatur Ihrer Ultraschallsonde.

p

Fehleranalyse bei Ultraschallsonden

Die Sonden-Analyse bei ORTNER umfasst ein breites Spektrum an Test- und Analyseverfahren. Dadurch können auch versteckte Mängel am Schallkopf noch rechtzeitig entdeckt werden, bevor diese zu Qualitätsverlusten oder einen Totalausfall führen.

Eine umfassende Analyse sowie eine lückenlose Dokumentation ist die Basis für unsere nach ISO 13485 zertifizierten Reparatur Ihrer Ultraschallsonde.