Empfehlungen zur Pflege von Ultraschallsonden

An- und Abschließen

Vor dem An- und Abschließen der Sonde das Bild „Freezen“

Wir empfehlen das Gerät vor dem abstecken der Sonde auszuschalten, um Schäden durch zu hohe Betriebsspannugen entgegenzuwirken.

Leakage-Test

Ein Leakage-Test sollte regelmäßig durchgeführt werden!

Um die Sicherheit des Patienten zu gewährleisten und Schäden an der Sonde frühzeitig zu erkennen, sollte der Leakage-Test im Optimalfall vor jeder Untersuchung durchgeführt werden.

Achtung Kabel

Nutzen Sie die vorgesehenen Halterungen für Kabel und Sonden

Um Sturzschäden und Kabelbrüche zu vermeiden, fixieren Sie das Kabel und die Sonde an die dafür vorgesehenen Halterungen.

Umgang

Achten Sie auf einen sorgsamen Umgang
mit dem Kabel!

Vermeiden Sie Berührungen mit Haut, Schweiß und aggressiven Flüssigkeiten um mögliche Vergilbungen vorzubeugen. Um eine lange Lebensdauer des Kabels sicherzustellen sollten Situationen, in denen das Kabel geknickt wird, vermieden werden.

Lagerung | Aufbewahrung

Nach Gebrauch sollte die Sonde desinfiziert und in einem kontaminationsgeschützten,
geschlossenen Behälter aufgewahrt werden.

Weiteres sollte auf eine trockene Lagerung geachtet werden. Durch Kondensation kann Feuchtigkeit ins Innere der Sonde gelangen und Kontakte sowie andere elektronische Elemente korrodieren lassen.

Desinfektion

Nicht alle Desinfektionsmittel sind bei
allen Kontaminationsarten wirksam.

Vergewissern Sie sich, ob das von Ihnen verwendete Desinfektionsmittel und deren Lösungsstärke sowie Einwirkdauer für die angewendete Sonde geeignet ist.

REINIGUNG & DESINFEKTION VON ULTRASCHALLSONDEN

 

  • Sonde vom Gerät abstecken

 

  • Sonde mit einem weichen Papiertuch von Gelresten befreien

 

  • Keine spitzen Gegenstände zur Reinigung verwenden

 

  • Hartnäckige Verschmutzungen an der Sonde mit einem Schwamm entfernen

 

  • Sonde an der Luft trocknen lassen oder alternativ mit einem weichen Tuch vorsichtig abwischen

RICHTIGE ANWENDUNG VON
DESINFEKTIONSMITTEL

 

  • Verwenden Sie nur geprüfte und zugelassene Desinfektionsmittel

 

  • Beachten Sie die Anweisungen des Herstellers

 

  • Schützen Sie den Konnektor vor jeglicher Art von Flüssigkeitseintritt. Elektronische Bauteile könnten sonst Schaden nehmen.

 

  • Bei TEE Sonden ist aufgrund der IT Beschichtung besondere Vorsicht geboten. Beachten Sie unbedingt die Anweisungen zur Reinigung des Herstellers

Über 1000 geprüfte Ultraschallsonden auf Lager!